Religiöse Bildung im Elementarbereich

Evangelische Kirchgemeinden, Kindertagesstätten und ihre Netzwerkpartner wollen offen sein für Familien und Kinder. Sie wollen ein Lebensort sein, wo gefeiert, gesungen, gehört, diskutiert, gelacht, erlebt – einfach Gemeinschaft in der Vielfalt gelebt wird. Dies ermöglichen eine Vielfalt an Angeboten, von der Eltern-Kind-Gruppe, über den Kleiderbasar, das Krippenspiel, die gemeinsame Ferienfahrt, Kindergruppen am Nachmittag bis zum Kindergottesdienst am Sonntag.

Wir als Mitarbeitende der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung der Dresdner Kirchenbezirke unterstützen die Arbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen in diesem Arbeitsfeld. Wir unterstützen durch:

  • Beratung und Begleitung für die Stärkung und Entwicklung religiöser Bildung in Kindergärten
  • Unterstützung evangelischer und diakonischer Kita-Träger bei der Arbeit am evangelischen Profil
  • Vernetzung von Kindergärten und Kirchgemeinden, Einrichtungen und anderen Partnern
  • Regionale Fortbildungen für Mitarbeitende in Kitas und Kirchgemeinden

Ansprechpartnerin:

Anne Ebers, Religionspädagogische Beratung im Elementarbereich

Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung, Trinitatisplatz 1, 01307 Dresden

Tel.: 01515 680 45 10

Anne.Ebers@evlks.de

www.instagram.com/minigottentdecker/

Aktuelle Fortbildungangebote

Bild: Maria Nestmann/fundus.media