Nachrichten

Veranstaltungsort: Dresden-Lockwitz Schlosskirche

13. Nov 2022

Gottesdienst

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
Während des Gottesdienstes wird das Geistliche Konzert „Die Elenden sehen´s und freuen sich“ von Christian Ludwig Boxberg (1670–1729) aufgeführt. Boxberg wurde in Sondershausen geboren und starb in Görlitz. Er war Sänger, Komponist und Organist.

12. Nov 2022

Birdhouse Jazz in der Schlosskirche

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
Im vergangenen Jahr war in der Schlosskirche Lockwitz die Premiere für das Programm „Ganz Großes Kino“.
Jetzt sind Birdhouse Jazz hier wieder zu Gast mit dem Doppel-CD-Releasekonzert „Happy Birdhouse - Ganz großes Kino“. Am 12.11., 19:30 Uhr präsentieren sie zum verspäteten zehnjährigen Bandjubiläum einen bunten Mix aus zwölf Jahren im traditionellen Birdhouse-Stil sowie selbst bearbeitete Film-, Musical- und Gospelmelodien.
Tauchen Sie ein in die Mischung aus Jazz, Klassik, Rock, Pop und in die fantastische Kinowelt und erleben Sie große Emotionen – „Ganz großes
Kino“ mit Carsten Nachtigall (Piano) und moderiert mit einem Augenzwinkern von Lutz Funke (Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon).
Lutz Funke kann auf langjährige Konzerterfahrung in verschiedensten Rock- und Bigbands verweisen und fügt diese mit seinem ideenreichen Spiel geschmackvoll in den Birdhouse-Sound ein. Der Multiinstrumentalist versteht es, groovige Passagen und leise Balladen durch seinen warmen Klang geschickt zu verbinden. Carsten Nachtigall webt mit seinem melodiösen, jazzig-bluesigen Sound den harmonischen Klangteppich für das Duo und spielt mal auf akustischen, mal auf elektrischen Instrumenten.
Sein facettenreiches Spiel führte ihn bereits auf internationale Konzerttourneen nach Kanada und ins europäische Ausland.

06. Nov 2022

Gottesdienst

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
09. Okt 2022

Gottesdienst

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
Im Gottesdienst erklingt Musik von Heinrich Schütz (1585–1672). Er starb vor 350 Jahren in Dresden.
Schütz gilt als der wichtigste deutsche Komponist des Frühbarocks. Seine Werke sind fester Bestandteil der evangelischen Kirchenmusik, z. B. die Vertonung des „Becker-Psalters“, die „Geistliche Chormusik“ und die „Weihnachtshistorie“.
Außerdem wird ein Zink, ein historisches Holzblasinstrument, von Thomas
Friedlaender im Gottesdienst gespielt. Dieses Instrument wurde in der Zeit zwischen 1500 und 1650 sehr geschätzt. Später geriet es in Vergessenheit. In den vergangenen Jahrzehnten erlebte dieses Instrument eine Renaissance.
Udo Löser

08. Okt 2022
06. Okt 2022

„Schwelgen in Erinnerungen“

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
Kirchweihjubiläum
Was war damals vor 40 Jahren wichtig, wie haben wir kommuniziert, was bedeutet das für uns heute?
Moderation: Mira Körlin und Torsten Hilscher

02. Okt 2022
25. Sep 2022

Erntedankfest mit Kantorei und Posaunenchor

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
11. Sep 2022

Gottesdienst mit Posaunenchor

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
09. Sep 2022

14. Lockwitzer Kammermusik

Dresden-Lockwitz Schlosskirche
Zur Veranstaltung
Ohne Musik funktioniert kaum ein Kinofilm, und so widmet sich dieses Konzert mit dem Sächsischen Posaunenquartett unter dem Motto "Großes Kino" ganz der Filmmusik. Von "Pippi Langstrumpf" über "Die glorreichen Sieben" bis "Fluch der Karibik" ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Also: Auf nach Hollywood!