Orgel 2021: „Das Haus in dem die Töne wohnen”

Musikalisch-multimediale Live-Vorstellung der Orgel der Frauenkirche

07. Mar 2021
Dresden Frauenkirche
Ev.-Luth. Frauenkirche, Neumarkt, 01067 Dresden
Am 7. März 2021 sind Kinder (Empfehlung ab 5 Jahre) mit ihren Eltern und Großeltern herzlich eingeladen zu der Veranstaltung „Das Haus in dem die Töne wohnen“. Auch der Frauenkirche ist die Vermittlung der Orgel als hohes Kulturgut an die junge Generation ein großes Anliegen. Die 2005 erbaute Kern-Orgel weiß mit einer Fülle herrlicher Klangfarben aufzuwarten. Die Kinder erwartet sowohl ein akustisches als auch optisches Spektakel, wenn Samuel Kummer, der Organist der Frauenkirche die Orgel spielt und anschließend unter Begleitung eines Kameramannes in die Orgel hinein steigt und den gesamten Innenraum vor den Augen der Kinder lebendig werden lässt. Den neugierigen Fragen des witzigen Kinder-Moderators Alexander Huth stellt er sich dabei mit größtem Vergnügen.