„Die Sehnsucht nach dem Paradies“ – Vortrag mit Eugen Drewermann

30. Aug 2022
Dresden-Leubnitz-Neuostra Kirche
Ev.-Luth. Kirche, Am Klosterteichplatz, 01219 Dresden
Eugen Drewermann wurde 1940 in Bergkamen geboren, studierte Philosophie und katholische Theologie, wurde zum Priester geweiht und trat später aus der katholischen Kirche aus. Er ist in unserer heutigen Zeit ein Autor und Redner, welcher mit seinen klaren Gedanken provoziert, Fragen aufwirft und Hoffnung gibt. Mit der Komplexität seiner Darstellungen öffnet er einen Raum, in dem er konsequent auf Christus verweist. Er beschäftigt sich mit dem Menschen als Gegenüber und im Verhältnis zur Umwelt, zu
Tieren und zu Pflanzen, und stellt die Frage nach dem Umgang mit Schuld und Vergebung.

Wir haben uns in materiellen und globalen Verhältnissen eingerichtet, welche es zu hinterfragen gilt. Eugen Drewermann schafft es aus christusnaher Sicht Themen, wie Mitgefühl, Verantwortung, Nächstenliebe und Hoffnung in unserer heutigen Welt greifbar zu
machen. In diesem Zusammenhang wollen wir die Frage stellen: Wo kommt unsere Vorstellung vom Paradies her?

Veranstalter:
Kirchgemeinde Leubnitz-Neuostra