Glaubenskurse

Haben Sie Fragen zu „Gott und der Welt“? Wollen Sie mehr über Inhalte des christlichen Glaubens erfahren oder Grundwissen „auffrischen“? Dann machen Ihnen Dresdner Kirchgemeinden ein Angebot: Glaubenskurse für Erwachsene. Fragen und Zweifel, der Glauben der Kirche und der persönliche Glaube sollen und dürfen hier zur Sprache kommen. Die Teilnahme verpflichtet Sie zu nichts. Unverbindlich können Sie das Angebot kennen lernen und dann entscheiden, ob Sie weiter teilnehmen möchten.

Glaubenskurse in den Kirchgemeinden:

Alpha – Der Kurs für Sinnsucher

Bild: Rolf Oeser/FUNDUS

Alpha ist eine Reihe von Treffen, bei denen der christliche Glaube in entspannter Atmosphäre entdeckt werden kann. Der Kurs bietet mehr als graue Theorie und setzt keine Vorkenntnisse voraus

Er findet statt vom 4. Mai bisb 6. Juli 2022, immer mittwochs 19 Uhr im Gemeindehaus Homiliusstraße 15, sowie vom 10. bis 11 Juni.

Kontakt: Beate Städter, Tel. 8412666, beatestaedter@web.de

Glaubenskurs in Radebeul ab 10. Mai 2022

Pfarrerin Angelika Lentz lädt zwischen Mai und Juni 2022 Interessierte ein, um über die Grundfragen des christlichen Glaubens miteinander ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist das Paul-Gerhardt-Haus (neben der Johanneskapelle).

  • 10. Mai, 19:30 Uhr, Die Bibel: Wer hat sie geschrieben? Altes und Neues Testament. Die Frage nach Gott. Woher wissen wir von Jesus?
  • 17. Mai, 19:30 Uhr, Jesus Christus: Sein Leben und Wirken
  • 7. Juni, 19:30 Uhr, Der Gottesdienst: Was hören, singen, beten und bekennen wir?
  • 14. Juni, 19:30 Uhr, Christliche Feste: Das Kirchenjahr, persönliche Feste

Kontakt: lentzangelika@freenet.de, Tel. 01624947772

Dresdner Südwesten: Regionaler Glaubenskurs startet am 14. September – jeweils ein Abend im Monat

Am 14. September startet der Regionale Glaubenskurs im Dresdner Südwesten mit einem neuen Durchgang. Interessierte, die als Erwachsene getauft oder konfirmiert werden wollen oder einfach den christlichen Glauben kennen lernen möchten, sind dazu herzlich eingeladen.

Das Besondere: Der Einstieg ist jederzeit möglich. Jeden Monat findet ein Glaubenskurs-Abend statt. Die insgesamt zehn Themen kehren jedes Jahr wieder und bauen nicht aufeinander auf. Die Teilnahme ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts. Der Besuch aller zehn Abende kann aber zur Vorbereitung auf eine Erwachsenentaufe oder -konfirmation dienen.

Die nächsten Termine für die zehn Themen des Glaubenskurses (immer dienstags, 19.30 Uhr, Heilandskirche Dresden-Cotta, An der Heilandskirche 3):

03. 05. 2022       Abendmahl

07. 06. 2022       Tod und Ewigkeit

Auch Kirchenmitglieder, die ihr Wissen auffrischen wollen, sind herzlich willkommen.

Der Besuch nur einzelner Abende ist möglich.

Für Anmeldungen und Rückfragen sind folgende Pfarrämter ansprechbar:

Dresden West: Tel. 0351-4829946, ksp.dresden_west@evlks.de

Frieden und Hoffnung: Tel. 0351-4226910, kg.dresden_friedenundhoffnung@evlks.de

Annen-Matthäus: Tel. 0351-4961966, kg.dresden_annen_matthäus@evlks.de

Auferstehung: Tel. 0351-4717249, kg.dresden_plauen@evlks.de

Veranstaltet wird der Regionale Glaubenskurs von den Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinden im Dresdner Südwesten.

“Zwischen Himmel und Erde” – Neuer Glaubenskurs der Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas startet am 22. September

Bewegen Sie Fragen „zwischen Himmel und Erde? Sind Sie neugierig auf Gott? Wollen Sie Genaueres über den christlichen Glauben wissen?

Dann lädt Pfarrerin Eva Gorbatschow am 22. September, 19:30 Uhr, ein ins Gemeindehaus Haydnstraße 23.

Weitere Infos: eva.gorbatschow@evlks.de

Bild: Congerdesign/Pixabay

Kurs für Paare im Gemeindehaus der Lutherkirche, Kirchplatz 2

Die Liebe ist ein Spiel: Zwei spielen mit und beide gewinnen! – Doch welche Spielregeln sind hilfreich?
Pfarrerin Anja Funke sowie die Paarberaterinnen Annegret Manneck und Anke-Maria Thiele laden Paare ein, die mit Herz und Verstand gewinnen wollen.

Zwei Freitagabende (7. 10., 18:30 Uhr, 14. 10., 18:30 Uhr), ein Samstag (8. 10., 10 bis 15 Uhr) sowie ein Gottesdienst mit der Möglichkeit zur Segnung der Paare (15. 10., 18 Uhr) bieten den Rahmen.

Kontakt: Pfarrerin Anja Funke, anja.funke@evlks.de

Zudem empfehlen wir www.kurse-zum-glauben.de.

Interreligiöser Dialog – Glaubensgespräche zwischen Christen, Juden, Muslimen

Hunderttausende Menschen haben in den letzten Jahren ihre Heimat verlassen und in Deutschland Schutz gesucht. Kirchengemeinden und ehrenamtlich Tätige engagieren sich an vielen Orten, um Flüchtlinge zu betreuen und zu begleiten. Dabei erleben sie, dasseinige von ihnen Kontakt zu christlichen Gemeinden finden und mehr über den Glauben der Christen erfahren wollen. Ein mehrsprachiger interkultureller Glaubenskurs kann helfen, gemeinsam mit Menschen aus dem arabisch-persischem  Sprachraum den christlichen Glauben kennen zu lernen. Zwei Mal gab es entsprechende Angebote auch in Dresden. Bei Interesse kontaktieren Sie gern:

In Dresden Striesen, Johannstadt oder Löbtau finden darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen interreligiöse Gespräche statt, oft angeregt und organisiert von den Kirchgemeinden vor Ort. Was glauben wir? Wie leben wir unsere Religion im Alltag? Wie geben wir sie weiter an unsere Kinder? Nach kurzen Impulsen ist bei Tischgesprächen in einer respektvollen Atmosphäre Raum für Fragen, Austausch und Begegnung.