Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Die Männerarbeit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens sucht Männer in der Wirklichkeit ihres Lebens auf, begleitet sie in den jeweiligen Lebenswelten und lädt zur Gemeinschaft unter Gottes Wort ein. Die Ermutigung zu einem Leben im Glauben erfolgt auf der Grundlage des ganzen Reichtums der Bibel und der Erfahrungen in gelebter Gemeinschaft der Glaubenden.

Wir suchen als christliche Männer nach dem Weg, wie wir uns in unseren unterschiedlichen Lebens- und Glaubensphasen bewähren können, insbesondere in unseren vielfältigen Rollen in Familie, Gemeinde, Arbeitswelt, Gesellschaft und Umwelt.

Aus dem Leitbild der Männerarbeit

Eine wesentliche Form der Männerarbeit sind die regelmäßig zusammenkommenden Männergruppen in örtlichem bzw. regionalem Bezug (Männerabend, Männerkreis, Männerstammtisch etc.). Sie bieten Gelegenheit zu Begegnung, Vergewisserung und Neuausrichtung.  Begleitung und geistliche Stärkung der Männer geschieht ebenso in überregionalen Formaten und Angeboten der Männerarbeit der Landeskirche. Besondere Bedeutung kommt dabei der Unterstützung, Stärkung und Begleitung der ehrenamtlichen Leiter und Mitarbeitenden in den Männergruppen und Veranstaltungsformaten zu. Dazu gehören z. B. die Landestagung, Werkstätten u. a. Rüstzeiten haben in der Männerarbeit eine reiche Tradition. Sie werden in großer Vielfalt angeboten.

Arbeitsgebiete der Männerarbeit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens sind die Bereiche

  • Väter und Kinder
  • Ehe und Familie
  • Begegnung der Generationen
  • Handwerk und Kirche

Die Männerarbeit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens möchte auf einer von Gottes Liebe und Vergebung getragenen Glaubensbeziehung Männer in  ihren Beziehungen stärken:

  • im vertrauensvollen Miteinander als Männer untereinander
  • im liebevollen Gegenüber zu Frauen in Partnerschaft und Familie
  • im offenen Dialog mit Menschen in unserer Gesellschaft, deren Haltungen und Lebensentwürfen

Die Männerarbeit setzt sich u.a. mit folgenden Themenfeldern auseinander:

  • Männer in ihren Beziehungen
  • Männer in der Arbeitswelt
  • Männer und ihre Körperlichkeit/-gesundheit
  • Männer in den verschiedenen Lebensphasen
  • Männer in den verschiedenen Lebensräumen (Großstadt, Mittelzentren und ländliche Regionen)
  • Männer in den verschiedenen gesellschaftlichen Kontexten

Die Männerarbeit kümmert sich auch weiterhin um eine profilierte Zielgruppenarbeit, gleichzeitig jedoch eine ebenso intensive Vernetzungstätigkeit mit hoher Kooperationsbereitschaft. Sie pflegt dabei den intensiven Austausch mit Partnern in Kirche, Politik, Institutionen und Zivilgesellschaft.

Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Tauscherstraße 44
01277 Dresden
Telefon: 0351 65 61 54 50
Web: