Veranstaltungen

11. Sep 2022

Handwerkergottesdienst zum Tag des Denkmals in der denkmalgeschützten Gorbitzer Kirche

Dresden-Gorbitz Kirchgemeindezentrum
Ev.-Luth. Philippuskirchgemeinde, Leutewitzer Ring 75, 01169 Dresden
Zur Veranstaltung
Handwerk und Kirche in der Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und die Phillippus-Kirchgemeinde Dresden-Gorbitz laden Sie und Interessierte herzlich zum Handwerkergottesdienst ein. Gottesdienste dieser Art finden jedes Jahr in verschiedenen Regionen von Sachsen statt. Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob die Teilnehmenden einer Innung angehören, sich in einer Kirche engagieren oder nicht.
Wir verstehen den Handwerkergottesdienst als eine Würdigung handwerklicher und gewerblicher Arbeit. Gleichzeitig soll damit auch der Dank an Gott zum Ausdruck kommen, der uns Geist und kreative Gestaltungskraft gegeben hat.
Wir wollen für Menschen in handwerklichen Berufen beten, ihnen und ihren Familien ein Segenswort mitgeben, aber genauso Sorgen und Herausforderungen bedenken und Ermutigung zusprechen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Familie oder ein Vertreter Ihrer Firma den Gottesdienst besuchen.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird zu Begegnung und Austausch bei einem Imbiss eingeladen. Und es finden Führungen in der seit 2020 denkmalgeschützten Gorbitzer Philippuskirche statt.

Veranstalter:
Handwerk und Kirche in der Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
18. Sep 2022

Predigtgottesdienst mit Predigtreihe H. Schütz

Dresden-Striesen Versöhnungskirche
Ev.-Luth. Versöhnungskirche, Schandauer Str. 35, 01277 Dresden
Zur Veranstaltung
Es erklingt im Rahmen der Reihe #sonntagsSchütz die Vertonung des 121. Psalmes „Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen“ von Heinrich Schütz (SWV 31 aus den Psalmen Davids). Die Musik wird vom Kammerchor der Versöhnungskirche gestaltet unter der Leitung von Margret Leidenberger.

Veranstalter:
Pfarrer Dr. Herbst
24. Sep 2022

Konzert “In Memoriam Heinrich Schütz”

Dresden-Leuben Himmelfahrtskirche
Ev.-Luth. Himmelfahrtskirche, Altleuben 13, 01257 Dresden
Zur Veranstaltung
Konzert mit Werken von Agnes Ponizil, Bernd Franke, Diana Cemeryte, Christian FP Kram, Thomas Buchholz, C. René Hirschfeld und Heinrich Schütz

Kosten:
6€, ermäßigt 5€
Veranstalter:
Sächsischer Musikbund e. V.
05. Nov 2022

Dresdner Kreuzchor und Cappella Sagittariana erinnern an Schütz

Dresden Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Dresden, Altmarkt, 01067 Dresden
Zur Veranstaltung
Dresdner Kreuzchor
Kruzianer Friedrich Schöne, Tenor
Angela Brandt, Altarorgel
Cappella Sagittariana
Kreuzkantor Martin Lehmann, Leitung
Kreuzorganist Holger Gehring, Orgel
Pfarrer Holger Milkau, Liturgie

Kosten:
€ 5,00
05. Nov 2022

Der Uralte. Erzählung um Heinrich Schütz

Dresden Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Dresden, Altmarkt, 01067 Dresden
Zur Veranstaltung
Der Uralte. Erzählung um Heinrich Schütz
von Erna Hedwig Hofmann (1984)
Mitwirkende:
Christoff Andrich, Rezitation
Ursula Kurze, Gitarre

Kosten:
kostenfrei
25. Aug 2023

hinhören – KONZERT ORGEL PLUS

Dresden-Neustadt Martin-Luther-Kirche
Ev.-Luth. Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz, 01099 Dresden
Zur Veranstaltung
zeitvermählte sommerklänge - ensemble tresonare mit Werken von Monteverdi, Schütz,
Bach, Langlais und Improvisationen
Die Musiker des ensemble tresonare eint die
Begeisterung, sakrale Räume mit Musik zu füllen
und sich von deren Unterschiedlichkeit inspirieren
zu lassen. In wechselnder Aufstellung im Kirchraum
musiziert, haben Klänge verschiedener Jahrhunderte ebenso ihren Platz wie sich mit dem Raum
verbindende Improvisationen. Gesang-, Orgel- und
Violoncelloklänge variieren im Programm.
mit Juliane Gilbert – Violoncello, Orgel, Flöte • Clemens Heidrich – Bassbariton, Rezitationen • Elke
Voigt – Sopran, Orgel

Kosten:
12 €, erm. 8 €, Jugendliche bis 18 Jahre frei
Veranstalter:
Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt
10. Sep 2023

Tag des offenen Denkmals | kostenfreie Führung | 10.09.2023

Dresden Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Dresden, Altmarkt, 01067 Dresden
Zur Veranstaltung
Tag des offenen Denkmals in der Kreuzkirche Dresden
Sonntag, 10.09.2023, 11 Uhr

– Führung durch die große Jehmlich-Orgel, Treffpunkt in der Heinrich Schütz Kapelle
– Führung zu den Glocken der Kreuzkirche, Treffpunkt am Eingang „F“ (Turmkasse)
– Führung durch den Kirchenraum, Treffpunkt vor dem Altarraum

Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei.

Die Kreuzkirche ist nach dem Gottesdienst bis 18 Uhr zur Besichtigung geöffnet, der Turm bis 17.30 Uhr.

29. Sep 2023

Vortrag zur Ausstellung „Sehen und Staunen“

Dresden-Blasewitz Heilig-Geist-Kirche
Ev.-Luth. Heilig-Geist-Kirche, Berggartenstraße 22a, 01277 Dresden
Zur Veranstaltung
Im Rahmen der Ausstellung „Sehen und Staunen“ in der Heilig-Geist-Kirche wird zu einem Vortrag eingeladen mit Dr. Frank Schmidt (Leiter des Kunst-dienstes der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens) über die Architektur und insbesondere die Fenster der Heilig-Geist-Kirche. An diesem Abend wird das Kirchenschiff von den Künstlerinnen der Ausstellung, Franziska & Sophia Hoffmann, mit Projektionen erleuchtet, die neue Perspektiven auf die Glas-rosetten ermöglichen. Eine Komposition von Ralf Müller-Hoffmann, mit elektronischen Klängen und vom Kirchenraum inspiriert, macht die Veran-staltung zu einem audiovisuellen Erlebnis. Das Ausstellungskonzept wird erläutert von dem Kurator Thomas Judisch.
In der Ausstellung haben sich die beiden Künstlerinnen, ausgehend von der Jahreslosung „Du bist ein Gott, der mich sieht“ (1. Mose 16,13), mit Sicht-barkeit und Lichtwirkung in Bezug zur Architektur der Heilig-Geist-Kirche befasst. Besonders im Fokus der raumbezogenen Installation und des Videos sind dbei die Glasrosetten des Kirchenschiffes. Zudem sind im Innen- und Aussenraum der Kirche eine Soundcollage und ein Objekt zu entdecken, in denen sich die Turmuhr und das Geläut wiederfinden. Die Ausstellung und die Veranstaltung werden gefördert von der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz, dem Verein Ausstellungshaus für christliche Kunst e.V. München, dem Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.
Öffnungszeiten der Ausstellung: bis 15.10.2023, mittwochs 17-19 Uhr, zu den Gottesdiensten und nach Vereinbarung im Pfarramt.

19. Okt 2023
 - 

Lesung im Landhaus: Andreas Reimann

Dresden Stadtmuseum
Stadtmuseum, Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden
Zur Veranstaltung
Andreas Reimann (*1947 in Leipzig), der in diesem Jahr den Lessing-Preis des Freistaates Sachsen erhielt, ist Lyriker und Grafiker. Über den scharfzüngigen Sonettisten mit dissidentischer Vergangenheit, dessen Gesamtwerk in der Connewitzer Verlagsanstalt erscheint, schrieb die Leipziger Volkszeitung unlängst: „Er schützt die Sprache vor dem Unverstand, indem er sie und damit sich verständlich macht.“ In Dresden wird Andreas Reimann aus dem neuesten Band seiner Werkausgabe, den vor kurzem unter dem Titel „Die Gezeiten des Blaus“ erschienenen Italien-Gedichten lesen.

Lesung im Museumscafé des
Stadtmuseums Dresden (Landhaus)
Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden
(Eingang Landhausstraße)

Eine Kooperation von: Literarische Arena e.V., Evangelische Akademie Sachsen und Museen der Stadt Dresden

Informationen/Kontakte: 0351-4887360

Veranstalter:
Evangelische Akademie Sachsen
15. Dez 2023

Striezelmarktmusik | Eintritt frei | Compagnie d’Oiseaux Dresden | 15.12.2023

Dresden Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Dresden, Altmarkt, 01067 Dresden
Zur Veranstaltung
30 Minuten Musik im Advent. Namhafte Solisten und Ensembles spielen weihnachtliche Musik zum Entspannen, Staunen und Träumen, in den ersten beiden Adventswochen täglich Montag bis Freitag 17 Uhr. Eintritt frei.

"Mein Herz ist bereit"
Werke u.a. von Melchior Schildt, Christoph Bernhard, Heinrich Schütz und Johann Vierdanck
Compagnie d'Oiseaux Dresden:
Gretel Wittenburg, Sopran
Karina Müller, Violine
Heidrun Pollini, Violine
Bernd Schäfer, Querflöte
David Pollini, Fagott
Wolfram Hoppe, Orgel

Im Anschluss an die Striezelmarktmusik spielen die Dresdner Turmbläser bis etwa 18.30 Uhr vom Turm der Dresdner Kreuzkirche

Kosten:
kostenfrei
11. Sep 2022

Handwerkergottesdienst zum Tag des Denkmals in der denkmalgeschützten Gorbitzer Kirche

Dresden-Gorbitz Kirchgemeindezentrum
18. Sep 2022

Predigtgottesdienst mit Predigtreihe H. Schütz

Dresden-Striesen Versöhnungskirche
24. Sep 2022

Konzert “In Memoriam Heinrich Schütz”

Dresden-Leuben Himmelfahrtskirche
05. Nov 2022

Dresdner Kreuzchor und Cappella Sagittariana erinnern an Schütz

Dresden Kreuzkirche
05. Nov 2022

Der Uralte. Erzählung um Heinrich Schütz

Dresden Kreuzkirche
25. Aug 2023

hinhören – KONZERT ORGEL PLUS

Dresden-Neustadt Martin-Luther-Kirche
10. Sep 2023

Tag des offenen Denkmals | kostenfreie Führung | 10.09.2023

Dresden Kreuzkirche
29. Sep 2023

Vortrag zur Ausstellung „Sehen und Staunen“

Dresden-Blasewitz Heilig-Geist-Kirche
19. Okt 2023
 - 

Lesung im Landhaus: Andreas Reimann

Dresden Stadtmuseum
15. Dez 2023

Striezelmarktmusik | Eintritt frei | Compagnie d’Oiseaux Dresden | 15.12.2023

Dresden Kreuzkirche