Nachrichten

Veranstaltungsort: Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche

24. Okt 2022

Erinnerungen von Hans-Peter Lühr

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Lesung aus seinem Buch: "Dresden - Erfahrung mit der Erinnerung"
Man kennt Hans-Peter Lühr als langjährigen Herausgeber der Dredner Hefte. Gut ein Vierteljahrhundert war er verantwortlich für deren Gesamtredaktion.

26. Sep 2022

Friedrich Press (1904 – 1990): Bildhauer – Maler – Kirchenraumgestalter

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
27. Jun 2022

Auf Spurensuche — Demokratiegeschichte in Dresden

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Die Kunst- und Kulturstadt Dresden ist mit Recht stolz auf ihre große Vergangenheit (und lebendige Gegenwart). Im öffentlichen Raum dominieren allerdings Baudenkmale und Denkmäler die an vor- und undemokratische Zeiten erinnern. Das ist bedauerlich, waren doch Sachsen und dessen Residenzstadt seit Ende des 19. Jahrhunderts auch die Heimat bürgerlich-liberaler und sozialdemokratischer Persönlichkeiten, die aus der Geschichte des deutschen Parlamentarismus und der Demokratie nicht wegzudenken sind. Die neue Publikation lädt dazu ein, den Spuren des demokratischen Engagements von BürgerInnen und ArbeiterInnen nachzuspüren und damit die „Urgeschichte“ der lokalen Zivilgesellschaft zu erkunden. Manche Häuser und Straßen sind nach zwei Weltkriegen, Wiederaufbau und „Wende“ verschwunden, andere kann man noch finden….und sich dann daran erinnern, was Dresden auch einmal gewesen ist.

23. Okt 2022
 - 

Gottesdienst mit Gebärdensprache

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Glauben mit Gebärdensprache: mit Gott und miteinander unbehindert Gemeinschaft pflegen, beten & feiern. Herzlich willkommen!
Bitte die aktuellen Corona-Bestimmungen beachten

13. Mai 2022
 - 

11. Jugendgeschichtstag “Spurensuche”

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Geschichte kann äußerst spannend sein, erst recht, wenn sie sich vor der Haustür abspielt. Jährlich begeben sich Jugendliche in Sachsen auf Spurensuche und erforschen regionale und historische Ereignisse.

Zum 8. Mal nehmen Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren der „Aktion Ameise“ mit einem Forschungsprojekt am Jugendgeschichtstag in Sachsen am 13. Mai 2022 in der Dreikönigskirche Dresden teil. Davon zeugt ein Film mit dem Titel „Bankgeflüster“, der u.a. dem Schicksal der „Roten Bergsteiger“, einer deutschsprachigen NS-Widerstandsgruppe im tschechischen Biela (bei Decin), nachgeht. Entstanden sind dabei vielfältige Freundschaften ins Nachbarland. Davon zeugt u.a. eine zweite Ameisenbank des böhmischen Künstlers Ivo Svejnoha, die im Vorfeld des Jugendgeschichtstags, am 13. Mai morgens um 8 Uhr an der ihren Platz an der 76. Grundschule in Dresden-Briesnitz finden wird. Ihre aus Holz geschnitzten Motive verweisen auf Männer aus dem Stadtteil, zu denen die Kinder bereits geforscht haben, darunter der Lehrer und Heimatschützer Bruno Birus, der Lehrer und Fotograf Johann Friedrich Wilhelm Liebert oder der Lehrer und Chronist Friedrich Böttcher.
Herr Svejnoha hatte bereits aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums der Aktion Ameise eine hölzerne Bank gefertigt, die seit dem Jahr 2020 im Zschonergrund steht.

17. Sep 2022
 - 

Frauenkonferenz

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Anlässlich der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen unter dem Motto „Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“ in Karlsruhe erwarten wir ökumenische Gäste des Partnerschaftsprogramms des Leipziger Missionswerkes.
Als „Botschafter:innen der Liebe Christi, die bewegt, versöhnt und eint“ tragen sie die Impulse der Versammlung in unsere Kirche. Wir kommen mit Teilnehmenden ins Gespräch und gehen der Frage nach, wie diese Impulse aufgenommen und umgesetzt werden können. Die Frauenkonferenz ist ein Ort der Begegnung und des Erfahrungsaustausches für ehrenamtlich tätige und interessierte Frauen in der Frauenarbeit.

Veranstaltungsort: Haus der Kirche
Hauptstraße 23
01097 Dresden

Bei Überweisung bitte angeben: 2022-18

Anmeldung bis zum 16.08.2022 an die Frauenarbeit

23. Nov 2022

Kunsthistorisch und theologische Betrachtung: “Like a prayer” von Wiebke Herrmann

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Die Vortragsreihe "Bild und Botschaft" bietet Gelegenheit, einzelnen Kunstwerken näher auf die Spur zu kommen. Mit fachkundigen Vorträgen werden Intentionen und Bedeutung ausgewählter Arbeiten aus kunsthistorischer und theologischer Perspektive erschlossen. Die meisten Kunstwerke können in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Original betrachtet werden.

12. Okt 2022

Kunsthistorisch und theologische Betrachtung: Ring Philipp Melanchthons

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Die Vortragsreihe "Bild und Botschaft" bietet Gelegenheit, einzelnen Kunstwerken näher auf die Spur zu kommen. Mit fachkundigen Vorträgen werden Intentionen und Bedeutung ausgewählter Arbeiten aus kunsthistorischer und theologischer Perspektive erschlossen. Die meisten Kunstwerke können in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Original betrachtet werden.

02. Nov 2022

Kunsthistorisch und theologische Betrachtung: Joseph Beuys

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung
Die Vortragsreihe "Bild und Botschaft" bietet Gelegenheit, einzelnen Kunstwerken näher auf die Spur zu kommen. Mit fachkundigen Vorträgen werden Intentionen und Bedeutung ausgewählter Arbeiten aus kunsthistorischer und theologischer Perspektive erschlossen. Die meisten Kunstwerke können in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Original betrachtet werden.

06. Jun 2022

Gottesdienst mit Abendmahl

Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche
Zur Veranstaltung