Vorbereitungskurs „Musiktheorie/Gehörbildung“

für Interessierte an einem Kirchenmusikstudium oder der C-Ausbildung

30. Jan 2021
Dresden Arbeitsstelle und Hochschule für Kirchenmusik
Arbeitsstelle Kirchenmusik und Hochschule für Kirchenmusik, Käthe-Kollwitz-Ufer 97, 01309 Dresden
Bestimmen und Singen von Intervallen, Akkorden und Tonleitern,
Nachklopfen und Aufschreiben von Rhythmen
Notendiktat
Kadenzspiel (auch erweitert) sowie lied- und kadenzbezogene Improvisationsaufgaben

Die Teilnehmer*innen können innerhalb der Kursdauer in Einzelkonsultationen den Fachbereichsleitern Orgel (Prof. Martin Strohhäcker) und Klavier (Prof. Michael Schütze) Ausschnitte aus ihrem Repertoire vorspielen und sich hinsichtlich der Vorbereitung auf die Eignungsprüfung beraten lassen. Während einer einstündigen Mittagspause besteht die Möglichkeit, auf eigene Kosten am Schillerplatz (10 Gehminuten von der Hochschule) einen Imbiss einzunehmen. Über coronabedingte Sonderregelungen und Einschränkungen informieren wir ggf. rechtzeitig.

Prof. Matthias Drude und Dr. Wolfram Hoppe

Kosten:
20 EUR (für Mitglieder einer Gemeinde der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens bei Vorlage eines Nachweises frei)
Veranstalter:
Hochschule für Kirchenmusik
Telefon: