Cantate Domino – Singet dem Herrn ein neues Lied

Vesper

14. Mai 2022
Dresden Kreuzkirche
Ev.-Luth. Kreuzkirche Dresden, Altmarkt, 01067 Dresden
Musikalisch gejubelt wird unter anderem mit dieser beliebten Kantate von Dieterich Buxtehude zur Vesper am Vorabend des Sonntags Kantate am 14. Mai 2022 um 17.00 Uhr in der Kreuzkirche Dresden. Es spielt die Capella Sanctae Crucis Dresden.

Kantate – Singt! Mit Lobgesängen und geistlichen Liedern soll an diesem Tag Gott der Schöpfer dankbar gefeiert werden. Mit Motetten und kleinen geistlichen Konzerten von Heinrich Schütz, Johann Heinrich Schmelzer und Dietrich Buxtehude jubilieren in der Kreuzkirche die Sopranistinnen Heidi Maria Taubert und Dorothea Wagner, der Bassist Johannes G. Schmidt, Adela Drechsel auf der Barockvioline und Ulla Hoffmann auf dem Violone meisterhaft geleitet von Kreuzorganist Holger Gehring. Die Liturgie spricht Superintendent Christian Behr.